20111105-133055.jpg

Das iPhone 4S ist endlich angekommen

 

Da ist das iPhone 4S heute morgen tatsächlich noch angekommen, nachdem ich gestern eine DHL-Liefernummer im Telekom-Kundencenter entdeckte und diese erstmal in Delivery Status touch (Partnerlink) übertrug.

Nach drei 15-Minuten-Versuchen bei der Telekom-Hotline habe ich es dann auch geschafft, die Sim zu aktivieren.

Das iPhone liegt gut in der Hand ist aber ein wenig schwerer als das 3GS. Dafür aber auch wesentlich schneller und schärfer. Ich bin wirklich begeistert.

Siri weiß schon wer meine Mama, wer mein Papa und wer meine Freundin ist. Es wüsste auch schon mehr, würde der Google Sync nicht so herumspacken und mir manche Kontakte nicht übertragen. Sei’s drum.

Das Warten hat ein Ende. Das alte iPhone muss ich noch entsperren lassen also werde ich gleich nochmal die Telekom-Hotline bemühen.




Flattr this!

Veröffentlicht von

Michel Balzer

Michel ist der Autor des Pixelscheucher-Blog und bloggt seit ca. 2004. Er arbeitet in Essen als Frontend-Entwickler und -Designer in einer kleinen Agentur. mehr über Michel und den Pixelscheucher.

2 Gedanken zu „Das iPhone 4S ist endlich angekommen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *