Zum Inhalt

Code-Schnipsel für Contao CMS

An dieser Stelle möchte ich den ein oder anderen Contao-Code-Schnipsel für Contao auflisten und ggf. näher erklären. Sollte es eine Quelle geben, wird diese natürlich verlinkt.

URLs bauen

Den Alias einer Seite mit der ID heraussuchen

Vorher die Datenbank-Klasse mit $this->import('Database'); holen

$alias = $this->Database->prepare('SELECT alias FROM tl_page WHERE id=?') ->execute('1');

Quellen: Contao Community und Contao Wiki.

Den URL-Suffix aus den Frontend-Einstellungen auslesen

Wenn mit der oben genannten Technik der Alias geholt wird, empfiehlt es sich, auch den URL-Suffix aus den Frontend-Einstellungen auszulesen.

$GLOBALS['TL_CONFIG']['urlSuffix'];

Dieser steht, sofern er nicht in den Frontend-Einstellungen geändert wurde, in der system/config/default.php und ist nach einer Änderung in system/config/localconfig.php zu finden. (Ich habe lange nach der tl_settings-Tabelle in der Datenbank gesucht – die gibt’s nicht ;))

Template-Variablen anzeigen

Nicht für den Produktbetrieb empfohlen. Der folgende Schnipsel listet die Template-Variablen in einem HTML-Kommentar auf, ist also nur über den Source Code der Website einsehbar.

<!-- <?php $this->showTemplateVars(); ?> -->

oder, etwas formatierter und nicht in einem HTML-Kommentar:

<?php
echo "<pre>";
echo $this->showTemplateVars();
echo "</pre>";
?>

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.