Worum gehts? Ein leicht erfolgloser Typ namens Carl Allen (Jim Carrey) bekommt durch eine Ja-Sag-Therapie wieder Schwung in sein Leben und lernt dabei eine neue Liebe kennen. Zum Ende des Films erkennt er, dass „ja“ sagen nicht immer die beste Möglichkeit ist, voranzukommen.

„Der Ja-Sager“ ist eine „sei du selbst und mach was aus dir, nur nicht um jeden Preis“-Liebeskomödie ohne große Überraschungen aber mit Herz. Gut für Pärchen oder welche, die es noch werden wollen.