pixelscheucher-beitragsuebersicht-nach-status

Schon vor einigen Monaten hatte ich beschlossen, meine Blogs aufzuräumen und genauer zu thematisieren (drei sind ja nicht genug). Und so löschte ich im Laufe des gestrigen Abends Beiträge von diesem Blog oder stellte sie um auf Privat. Und so befinden sich nun 62 Beiträge im Papierkorb, 35 sind als Privat markiert und mehrere Dutzend habe ich, wenn ich mich richtig erinnere, schon endgültig gelöscht. Und das waren noch nicht alle, die dieses Schicksal erleiden müssen, denn ab und zu stößt man doch auf so manche Kleinigkeit. Wusstet ihr übrigens schon, dass mein Twitter-Handle nicht mehr @michelb sondern @ohne_a ist?

Den Themenfokus möchte ich hier beim Pixelscheucher (der letzten Monat 6 Jahre alt wurde) vermehrt auf Design- und Entwicklung legen, ggf. Gadgets und Technik, privates soll möglichst rausfliegen. Das heißt nun allerdings nicht, dass ich vermehrt bloggen werde, dafür fehlen mir derzeit drei Dinge: Muße, Zeit sowie Ordnung im Blog. Aus diesen drei genannten Gründen liefere ich euch auch leider nur ein Standard-Wordpress-Theme aus, was ich eigentlich auch gerne anders hätte. Kommste ja zu nix. Nein, zu aller erst möchte ich hier etwas mehr Ordnung ins Chaos bringen, als da wären doppelte Kategorien, ungenaue Kategorien, Beiträge die nicht ins Themenumfeld passen, etc.

Read More