Zum Inhalt

Bevor man sich selber die Statistiken verhaut …

… ist es besser, sich selbst davon auszuschließen. Geht mit Piwik und Textpattern übrigens recht leicht:

Dazu installiert und aktiviert man das Plugin rvm_privileged. Gehen wir mal davon aus, dass der Piwik-Code schon im HTML-Code steht, der ausgeliefert wird. Ich mach das zum Beispiel mit Bausteinen, bei mir ist der Piwik-Code im Baustein fuss. Der sieht unter anderem so aus:

<txp:rvm_if_privileged><!-- </txp:rvm_if_privileged>
<a href="http://www.blogoscoop.net/blog/1813"><img src="http://stats.blogoscoop.net/1813/4.gif" alt="blogoscoop" width="1" height="1" /></a>
<script type="text/javascript">
var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://michelb.de/piwik/" : "https://pixelscheucher.de/piwik/");
document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));
</script><script type="text/javascript">
piwik_action_name = '<txp:title />';
piwik_idsite = 1;
piwik_url = pkBaseURL + "piwik.php";
piwik_log(piwik_action_name, piwik_idsite, piwik_url);
</script>
<noscript><p><img src="https://pixelscheucher.de/piwik/piwik.php?idsite=1" style="border:0" alt="" /></p></noscript>
<txp:rvm_if_privileged> --></txp:rvm_if_privileged />

Mit den Textpattern-Tags <txp:rvm_if_privileged> und </txp:rvm_if_privileged> fügt man um den Piwik-Code einfach einen Kommentar ein und schon wird man, vorrausgesetzt man ist im Backend eingeloggt, nicht mehr mitgezählt.

Published inTextpattern

2 Comments

  1. Hi Michael,

    solltest du nicht den ganzen Code in <txp:rvm_if_privileged> packen?

    Soweit ich mich erinnern kann wird per HTML-Comments auskommentiertes JavaScript trotzdem ausgefuehrt.

    Greetings

  2. Teilweise richtig. Wenn man den HTML-Kommentar IM <script>-Element anfängt, wird JavaScript ausgeführt. Schließt man allerdings den <script>-Block in einen Kommentar ein, passiert nüscht.

    Erste Methode hat man früher™ gemacht, um Browser, die kein JavaScript verstehen und, ähm, zu blöd waren den Code nicht auszugeben. Soweit zumindestens meine Erinnerung.

    Im Firebug taucht es auch nicht auf.

Kommentare sind geschlossen.