Kann es sein, dass Dr. Web inzwischen nur noch umfangreiche Listen zu lesenswerten Webseiten rumd um Webdesign und Co. veröffentlicht und nichts eigenes rausbringt?

Natürlich ist es keine Arbeit von 5 Minuten solche Listen anzufertigen. Trotzdem nicht mehr der/das Dr. Web, mit dem man “groß” wurde. Ein kleiner Hauch von Trauer macht sich breit. Wo sind all die schönen und lesenswerten Artikel von früher geblieben? Klar, im Archiv. Aber wo ist der wirkliche Nachschub?

Irgendwie schade.

2 thoughts on “Dr. Web

  1. Auch meiner Meinung nach geht es mit dem Doktor seit Jahren bergab …

    Das war ja eigentlich schon klar, als die diesen Augenkrebs-Kontrast beibehalten haben obwohl Farbwahl, Farblehre, Usability seit Jahren im Web großgeschrieben wurden … also ich kann die Seite genau 30 Sekunden offen lassen ohne, dass mir die Augen tränen. Sowas kann /darf/muss/soll nicht sein … und (Stamm-)User begeistert man damit auch nicht.

Comments are closed.