Zum Inhalt

Gutes und schlechtes an iOS4 – aus meiner Sicht

[ad#Adsense125Links]

Gestern kam iOS4 raus, die neue Firmware für das iPhone ab 3G. Mit dabei: Multi-Tasking, Folders (Apps in Ordner packen), Hintergrundbild, usw.

Gut

Schön find ich, dass ich jetzt nur noch zwei Home-Screens habe, den ersten mit den Apps die ich am meisten nutze, den zweiten mit Apps die ich ab und zu nutze aber nicht für besonders wichtig halte und die ich schön in Ordner verpackt habe. Das sieht bei mir so aus:

Hintergrundbild find ich auch super, sieht man zwar kaum was von weil die Icons und deren Beschriftungen viel Platz wegnehmen, aber immerhin was anderes als das immer gleiche schwarz. Personalisierung, my ass. Hat das eigentlich schon jemand mit einem blinkendem GIF versucht? (Zugeben, das Hintergrundbild auf den Screenshots ist nicht so toll.)

Rotationssperre. Endgut. Wie auf’m iPad (das ich nicht habe aber schon mal benutzen konnte). Praktisch, wenn man im Bett liegt (mach ich mindestens einmal am Tag) und kurrzeitig den falschen Winkel erwischt hat, in der das iPhone in den Quermodus wechselt. Nervt vor allem im iPod. Wer braucht da schon CoverFlow?

Global Inbox. Superb, best Feature EVAR!

Schlecht

Ich will mein „ich drück zweimal auf den Home-Button und kann schnell die Musik anmachen oder weiterskippen, wenn ich es gerade eh in der Hand halte und nicht nach der Kopfhörerfernbedienung greifen muss“ zurück. Zweimal Home-Button ist jetzt nämlich Multi-Tasking-Leiste öffnen, da stehen dann alle Programm drin, die ich zuletzt benutzt habe und kann dann zum anderen Programm switchen. Manchmal praktisch, meistens nervig.

Irgendwo kann man einstellen, dass dreimal tippen für irgendeine Einstellung der Bedienungshilfen greift (keine Ahnung aus dem Kopf für welche), wieso ich das aber nicht für die iPod-Bedienelemten aktivieren kann, weiß wohl … niemand. Das wäre ja immerhin was, womit ich leben kann. Dreimal drücken ist nicht wesentlich mehr als zweimal. Stattdessen, moment:

Zweimal Home-Button, nach rechts wischen, iPod-Bedienelemente bedienen. Vorher: Zweimal Home-Button, iPod-Bedienelemente bedienen.

Ist eigentlich so bisher das, was mich am meisten wurmte, ansonsten bin ich recht zufrieden mit iOS4. iBooks, Rechtschreibprüfung und so hab ich noch nicht benutzt.




Published inMac & iPhone

14 Comments

  1. Ben Ben

    Wat’n Mist. Die Rotationssperre geht auf dem iPhone 3G nicht. Schade. Aber das Problem hat sich ja (hoffentlich) in zwei Tagen geklärt…

    • Hast du dir ein iPhone 4 bestellt?

  2. Ben Ben

    Ja, aber im T-Mobile-Shop. War gestern da und sie konnten mir noch nicht sagen, wie viele iPhones sie bekommen und ob ich dementsprechend sofort am 24. eins mitnehmen kann. Hatte das schon vor ein paar Wochen vorbestellt, als es noch gar nicht offiziell vorgestellt wurde.

    • Na dann mal viel Glück :)

  3. Was mich etwas nervt ist das Google Sync nicht funktioniert und sich jede App in die Multitasking Leiste legt. Es wäre super wenn ich einstellen könnte welchen Apps ich diese Funktion erlaube.

    Vielleicht bei iOS4.1

    • Die legen sich da aber nur rein und machen nix weiter oder? Also laufen nicht wirklich weiter, so hab ich das verstanden. Außer sie haben halt eine der erlaubten MT-API-chnittstellen aktiv.

  4. Ben Ben

    @Michel: Danke, drücke schon selber alle Daumen, die ich habe… Und wie kann ich hier direkt auf einen Beitrag antworten? Oder geht das nicht?

    • Doch, das geht. Zumindest bis zur zweiten Ebene. Am Ende eines Kommentars der ersten Ebene steht „Antworten”. Muss mal gucken, dass ich das auch für die anderen Links aktivieren kann.

  5. Tanja Tanja

    So toll euer iphone sein mag… das Multitasking is Palm besser gelungen ;) #palmpre :D

    • Geht so, fand ich jetzt nicht so toll ;)

  6. Tanja Tanja

    Sooo und mein Akku hält auch länger #palmpre :D

    Hättest mich auch einfach nach meiner Emailadresse fragen können Michel ;) :D:D:D:D:D:D

  7. Okay, ich bin etwas spät dran, aber wegen der iPod-Steuerung: Doppelt auf den Home-Button und dann Swipe nach rechts (oder ist es links, wenn ich nach links will?). Jedenfalls sind die Controls links von den Multitasking-Apps angeordnet.

    • Äh. Vergiss es. Ich hätte bis zum Schluss lesen sollen. ;-)

      • Wenn die Bildschirmsperre an ist, funktionierts übrigens noch mit dem Doppelklick. Okay, manchmal sinds auch vier Klicks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.