Zum Inhalt

HTML an Schulen

Musste gerade durch einen Bekannten erfahren, dass auf einem westlich gelegenem Berufskolleg in Essen gelehrt wird, in HTML-Dokumenten <h2> für eine größere Schriftart zu verwenden.

Wer sich mit HTML und semantischem Coden auskennt, wird wissen, dass das totaler Murks ist. <h2> dient einzig und allein um eine Überschrift 2. Ordnung zu definieren. Auch wenn es die meisten Browser größer als den anderen Text darstellen: Dafür ist es nicht existent, heutzutage macht man das mit CSS oder meinetwegen auch mit <big>.

Traurig, dass sowas immer noch gelehrt wird. Auch wenn man nur die Grundlagen erklären möchte, so sollte man doch irgendwie wissen, was man da lehrt und nicht das, was man vor ein paar Jahren aus diversen Homepage- und Computer-Zeitschriften zusammengefrickelt hat. So scheint es mir.

Nachtrag Gut, da hab ich wohl den Bekannten falsch verstanden. Es wurde wohl schon erklärt, dass das was zwischen h2 kommt als Überschrift – und somit in größerer Schrift – dient. Allerdings wurde wohl nicht erwähnt, dass man es nicht zwangsläufig für größeren Text einsetzen soll.

Published inWebstandards