Zum Inhalt

Impressum als Grafik – reicht das?

Seit ein paar Tagen frage ich mich, ob es ausreicht, wenn ein Impressum als Grafik eingebunden ist.

Bei Adversario ich dann auf folgendes gestoßen:

Deutliche Kenntlichmachung umschreibt sowohl die Begriffswahl als auch Schriftgroesse und Farbe. Insgesamt ist auf die Default-Einstellungen der gaengigen Browser-Typen abzustellen unter Beachtung des barrierefreien Zugangs.

Ich schließe daraus: Wenn man es denn als Grafik einstellt, dann bitte mit Alternativ-Text und einem title-Attribut.

Nun gut, ich finde eh, dass es Schwachsinn ist, ein Impressum als Grafik einzubinden. Noch blöder ist es natürlich als Hintergrundgrafik, da man einem Hintergrund keinen Alternativtext verpassen kann und man es eh nicht sieht, wenn man die Bildanzeige ausgeschaltet hat oder einen Textbrowser benutzt. Aber beim Praktikum ist mir diese »Technik« letztens aufgefallen und da fragte ich mich, ob das denn so in Ordnung sei.

Ich werde mein Impressum im Laufe des Tages auch noch ändern. Ich habe mein Impressum entsprechend geändert.

Published inAllgemein