Es ist so, dass gerade nichts passiert. Ich hatte die Idee mir einen Gebrauchtwagen zuzulegen, diese aber soeben verworfen als ich das dann doch mal durchrechnete, und feststellte, dass die Kohle dafür nicht wirklich reicht – öfter mal nachrechnen, Michel. Nicht für das Auto an sich, aber das, was ich monatlich dafür ausgeben könnte – Sprit, eventuelle Reperaturen – übersteigt ein wenig die Möglichkeiten. Aber ganz ehrlich, dringend brauch ich es nicht, ich hatte mir nur ein wenig Komfort- und Spontanität-Aufbau erhofft. Nun ja, kann passieren. Nächstes Jahr vielleicht – wobei, da gehts raus von Zuhaus‘.

Photo: adrian8_8