Drei Wochen

Jetzt, wo ich drei Wochen Urlaub habe, komme ich entweder mehr oder weniger zum bloggen. Also freut euch auf Ruhe oder einen vollen Feed-Reader. Hatte ich erwähnt, dass ich jetzt drei Wochen Urlaub habe?

2 Gedanken zu „Drei Wochen

Schreibe einen Kommentar zu Michel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.