Zum Inhalt

Farbwert eines Pixels mit dem Farbmesser herausfinden (OS X)

Hinweis: So wie ich inzwischen gelesen habe, werden im Farbmesser nicht unbedingt die richtigen Farbwerte angezeigt, da zwischen Quelldaten und Ausgabedaten wohl noch das Monitorprofil eingerechnet wird. Die Verwendung des Farbmessers ist also mit Vorsicht zu genießen.

Um mal schnell unter OS X den Farbwert eines Pixels auf dem Monitor herauszufinden, braucht es gar nicht groß die Installation eines Extra-Programms: unter Spotlight (Cmd + Leertaste) nach Farbmesser suchen und das DigitalColor-Farbmesser anwerfen.

Dann einfach mit dem Mauszeiger über den Bildschirm wandern und wenn die Farbe, dessen Farbwert man haben möchte unter dem Mauszeiger liegt, kurz Cmd + L oder Cmd + Umschalt + H drücken und das Farbmesser merkt sich die Farbe. Farbwerte können außerdem auch in die Zwischenablage gelegt werden, entweder als Farbwert oder als Bild. Schaut euch am besten das Menü des Farbmessers an und schaut, welche Einstellungen und Tastenkombinationen für euch in Frage kommen.

RGB-Werte können zum Beispiel in Prozent- aber auch in Dezimal- oder Hexwerten ausgegeben werden.




Published inGestaltung und DesignMac & iPhone

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.