So, dann hab ich mich auch mal bei flickr angemeldet. Sehr schön, morgen werde ich mich dann ausführlicher mit der Bedienung auseinandersetzen. Und ein Plugin suchen damit die Bilder im Weblog angezeigt werden. Und ein Fotohandy hab ich ja auch noch. Jippie, ein 2. Hobby gefunden: Sinnlos-Fotografieblogging! Denn so sind meine Bilder meistens: sinnlos aber irgendwie selbstkultig™.

Innerhalb-von-wenigen-Minuten-Nachtrag:
mstyles @ flickr. Macht euch ruhig über die Bilder lustig. Aber bitte in den flickr-Comments, soweit möglich!

2 thoughts on “flickr

  1. Nett. flickr ist eine sehr interessante Sache, nicht nur wegen der Bilder, sondern auch von technischen Standpunkt her.

    Dann sind wa mal gespannt, was Du da so an Bildern zeigst ;)

    Ach ja, hab ich das nur übersehen, oder gibt es in der Navigation keinen Link auf Deine flickr-Homepage?

Comments are closed.