Zum Inhalt

Flock-Test

Flock Ich wollte mal die Blogging-Funktion vom Flock-Browser testen. Komischerweise hat Flock mein Weblog als Movable Type erkannt, dabei läuft hier doch WordPress. Nun ja.

Eine recht komfortable Angelegenheit, wenn man sich nicht immer durch die WordPress-Menüs schlängeln muss. Zu diesem Zeitpunkt verbraucht Flock ca. 55,425 Kilobyte Speicher. Das ist recht viel würd ich mal sagen. Aber mit 1,25 GB Arbeitsspeicher dürfte das in Ordnung gehen :)

Noch mal der Werbetext von Flock, um mal die Zitat-Funktion auszutesten:

Flock is a free web browser that makes it easier than ever to sharephotos, stay up-to-date with news from your favorite sites, and searchthe Web.

Flock

Das <blockquote>-Element wird wohl dazu missbraucht, einen Einzug zu erzeugen. Da sag ich mal nichts zu, das sollte eigentlich nicht mehr vorkommen.

Das war’s dann auch schon.

Nachtrag:

Es dauerte und dauerte, der Fortschrittsbalken wollte einfach nicht verschwinden. Hab dann mal mit Firefox hier vorbeigeschaut und der Beitrag war schon online. Die Kategorie-Auswahl hat leider nicht geklappt, außerdem sind hier ein paar unnütze <p>-Elemente eingefügt worden, die WordPress selber erzeugt. Hat mich nun nicht überzeugt. Schade.

Published inBrowser