Zum Inhalt

Geht wählen!

Morgen ist Europa-Wahl. Sie findet am morgigen Sonntag statt, die Wahllokale haben bis 18 Uhr geöffnet, ihr könnt also gemütlich euren Rausch von Samstag Nacht ausschlafen und meinetwegen auch im Schlafanzug euer Kreuz machen. Macht euch aber VORM trinken einen Notizzettel, wen ihr wählen möchtet, nicht dass ihr im Restsuff was falsches ankreuzt. Ihr habt eine Stimme. Und vergesst euren Wahlschein oder Personalausweis nicht, sonst könnt ihr nochmal nach Hause stiefeln. Stifte gibts in der Wahlkabine, sogar Bleistift-Kreuze werden akzeptiert. Viel Erfolg!

Auf die Schnelle herausfinden, welche der Parteien für euch in Frage kommen würde, könnt ihr mit dem Wahl-o-mat. Ist zwar nur die kleine Alternative zum Parteiprogramme studieren aber immerhin ein erster Anhaltspunkt. Außerdem gibts noch den EU Profiler

(Und für die Gestalter unter uns: Plakat-Bewertungen zur Europa-Wahl.)

Published inPolitik

Ein Kommentar

  1. Natürlich sehr geschickt statt einem Kreuz einen Haken zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.