Man nehme eine Thunderbird-Installation, die sich weigert Feeds zu empfangen, öffne vorsichtig den Mail-Ordner im Profilordner und entferne den Schreibschutz des Feed-Ordner.

Das alles sollte man machen, bevor man auf die Idee kommt, das Feedkonto in eine OPML-Datei zu exportieren um das Konto dann zu löschen. Bei mir fehlen nun ein paar Feeds in der Liste und die Ordnerstruktur ist auch nicht wie vorher. Aber es funktioniert wieder :)

2 thoughts on “Glücklich mit Feeds und Thunderbird

  1. Ich empfehle dir noch Sprachdateien herunterzuladen, damit, wenn du ein deutsches Email versendest er dir nicht alles rot markiert, da er ja standard nur Englisch erkennt.

Comments are closed.