Zum Inhalt

Intermezzo II

Heute habe ich so gut wie den ganzen Tag damit verbracht, Windows XP + Programme neu aufzusetzen. Hätte ich mich mal früher schlau gemacht, hätt ich einfach mal die Festplatte prüfen sollen. PC von CD starten, in die Reperaturkonsole gehen, Laufwerk c: auswählen, chkdsk /r eingeben und schließlich prüfen und reparieren lassen. Schuld war übrigens der Fehler unmountable_boot_device. Sollte ich es richtig verstanden haben, könnte es sein, dass sich meine Festplatte bald verabschiedet. Von daher werd ich am Wochenende mal ein paar Backups machen.

Wegen dieser nervenaufreibenden Geschichte wird sich auch meine Arbeit am Reboot verschieben, dabei war ich die Tage ganz gut in Fahrt. Im groben und ganzen bleibt die aktuelle Farbgebung erhalten. Es wird euch also weiterhin ein Farbmix aus #FC0, #FFF, #900 und #000/#333/#666 begrüßen dürfen. Es wird außerdem ein bisschen mehr Weißraum zum Einsatz kommen. Ich bin mir nur noch nicht so ganz schlüssig, wieviele Spalten es denn sein sollen. Ich spekuliere auf einen Zweispalter, allerdings mit einer abgespeckten Sidebar. Auch die flickr-Bilder werden wieder einen Einsatzort bekommen, trotz unaktivität in diesem Bereich.

In dieser ganzen Windows-Verzweiflung hab ich mir ernste Gedanken darüber gemacht, ins Apple-Lager zu wechseln. Ins Budget würde so halbwegs der Mac Mini passen, da müsste ich aber noch ein kleinwenig sparen. Und wer weiß schon, wann die nächsten Produkte auf den Markt geworfen werden. Sollte ich mir besser nochmal überlegen, ich hätt eigentlich n PowerBook lieber, aber das ist derzeit so gar nicht in meinem Preis-Bereich.

Das was mich noch beschäftigte, war die Unzufriedenheit mit meiner Domain. Auch hier überlege ich mal wieder, was Neues zu suchen.

Genug geschwafelt, schönes Wochenende. :)

Published inIntern