Zum Inhalt

iPhone 3GS – Kosten und so

Update: Ich hatte T-Mobile wegen eines möglichen Junge-Leute-Tarifs für das iPhone 3GS angeschrieben und heute kam dann die Antwort:

[…]

wir freuen uns über Ihr Interesse am neuen iPhone 3GS.

Ab 19. Juni 2006 wird es voraussichtlich auch ein Angebot für Junge Leute und Studenten geben. Nähere Informationen dazu liegen uns heute leider noch nicht vor. Bitte melden Sie sich einfach ab 19. Juni 2006 nochmals bei uns.

für weitere Fragen oder Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

[…]

Update Ende

Ich hab’s mir nach der WWDC 09 ja wirklich überlegt und ich denke ich werde mir jetzt endlich mal ein iPhone zulegen.

Rechnen wir mal beispielhaft die ersten Kosten eines iPhone 3GS im Complete 120 (Affiliate-Link) als Azubi zusammen und gehen dabei einfach mal davon aus, dass wir einen tollen verbilligten Junge-Leute-Tarif für das Gerät bekommen:

  • Bereitstellung (24,95 €) + iPhone 3G S 16 GB Black (89,95 €) = 114,90 €
  • Dann nochmal 39,95 € (Azubi-/Studententarif [wahrscheinlich]) Monatsgebühr dazu gerechnet: 154,85 €.

Das wären dann die ersten Monatskosten. Schon ziemlich happig. Mal schauen ob’s nicht noch ne tolle Aktion wie im StudiVZ geben wird, wo man sich ein paar von den Kosten spart. Bin ja doch nur ‘n Azubi ;-)

So wie ich das im Apfeltalk-Forum verstanden habe, gibt es aber auch noch Wege und Möglichkeiten, das iPhone 3GS magenta-frei von freien Händlern für andere Provider zu bekommen. Muss ich nochmal genauer schauen, vielleicht kann ich ja doch irgendwie im Vodafone-Netz bleiben. (Schließlich hab ich da Verwandtschaft.)

Als dritte Option könnte man sich das iPhone 3GS auch ohne Vertrag besorgen aber das steckt nun auch nicht in meinem Azubi-Budget ;)

Published inKonsumMac & iPhone

2 Comments

  1. P|K P|K

    Hi,

    ich befinde mich in genau der gleichen Situation wie du :)

    Wenn es was neues gibt, kannst du mich gerne auf dem laufenden halten.

    Danke und Gruuß

  2. Klar, abonnier den Feed ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.