Zum Inhalt

mod_rewrite Regel

Hab gerade folgendes Problem: Ich hatte vor ein paar Monaten folgende Linkstruktur: /archiv/2005/09/18/wahlcheck, habe dann aber auf /blog/2005/11/503-google-analytics gewechselt.

So lautet der Aufbau des 1. Adressteils: /archiv/Jahr/Monat/Tag/Beitragstitel.
Und hier der des 2.: /blog/Jahr/Monat/BeitragID-Beitragstitel

So, da aber mancherorts noch Links existieren, die auf die alte Linkstruktur zeigen, möchte ich diese mittels mod_rewrite umleiten. Allerdings weiß ich nicht so recht, wie ich das mit der BeitragID hinbekommen soll, die ja jetzt neu in der Adresse ist.

Wenn mir da jemand helfen kann, bitte einen Kommentar oder eine E-Mail an post@mstyles.de abschicken. Werd mich natürlich auch erstmal selber um das Problem kümmern, aber sicher ist sicher.

Nachtrag: Das ist mein derzeitiger Stand: RewriteRule ^archiv/([0-9]+)/([0-9]+)/([0-9]+)/([a-zA-Z0-9]+)$ blog/$1/$2/, da fehlt wohl einiges aber immerhin ;)

Published inSEOWebentwicklung

3 Comments

  1. „Allerdings weiß ich nicht so recht, wie ich das mit der BeitragID hinbekommen soll, die ja jetzt neu in der Adresse ist.“
    Daran scheitert dein mod_rewrite. Du müsstest die alten Adressen auf ein Weiterleitungs-Script einstellen, dann in diesem Script die neue URL zusammenbasteln und anschließend mit einem permanent redirect weiterleiten.

  2. Der Gedanke ist mir im Laufe des Tages auch gekommen.
    Dann heißt es wohl die Tage basteln.

  3. SkyD SkyD

    Du wirst wohl um so eine Bastelei nicht herum kommen, denn die BeitragID ist ja nicht in der ursprünglichen URL enthalten, von daher kann mod_write zwar schon viel, aber die ID „er-finden“ dann nun doch nicht ;)

Kommentare sind geschlossen.