Zum Inhalt

Feed-/RSS-/Atom-Umfrage

So, ich hab mal ein paar Fragen zu eurer RSS-Nutzung.

  • Nach wieviel Minuten aktualisiert sich euer Feedreader?
    Ich hab meinen auf 30 Minuten gestellt, weil ja teilweise doch sehr viel sehr schnell veröffentlicht wird.
  • Welchen Feedreader nutzt ihr?
    Ich nutze Mozilla Thunderbird. Da ich damit schon meine E-Mails verwalte, brauch ich kein zusätzliches Programm mehr aufrufen. Und in der kommenden Version 1.5 kann er auch mit Podcasts umgehen, bisher nutz ich dafür iPodder.
  • Nutzt ihr Kommentarfeeds in Weblogs?
    Wenn ich denke, dass in einem Weblog oft sehr gute Kommentare auftauchen, lass ich mir die auch gerne zeigen.
  • Wieviele Feeds habt ihr derzeit in eurem Feedreader abonniert?
    Zurzeit hab ich 31 abonniert, ohne die Kommentar- und Blogroll-Feeds der jeweiligen Seiten mitzuzählen.

Wer möchte, kann auch noch die Frage beantworten, warum man RSS nutzt. ;)

Published inAllgemeinNetzwelt

4 Comments

  1. Also …
    Mein Feed-Reader ist auch auf 30 Minuten eingestellt. Gleiches Argument wie bei dir.

    Ich nutze NetNewsWire Lite. Von allen bisher getesteten Feed-Readern war er mir am sympatischsten und am leichtesten in der Bedienung. Die Icons hat unter anderem Jon Hicks gestaltet …

    Kommentar-Feeds nutze ich nur ganz selten, wenn sich in den Kommentaren eine interessante Diskussion entwickelt.

    Ich nutze RSS, weil ich niemals über 80 Blogs und Nachrichtenseiten ansurfen könnte …

  2. Oh, deine Antwort bringt mich auf eine weitere Frage. Ich werde sie mal mit einfügen.

  3. RSS Umfrage

    Gerade bei mstyles gefunden, eine nette kleine Umfrage und ich mach natürlich mit:
    1. Wie oft aktualisierst du deine Feeds?
    Alle 30 Minuten, reicht doch völlig, ausserdem jammert dann kiesow nicht rum.
    2. Welchen Feedreader/Aggregator nutzt du?…

  4. Gabi Gabi

    Ich habe auch gerade 31 Feeds abonniert und nutze ausschließlich Bloglines. Wie oft der sich aktualisiert, weiß ich nicht, ich kann da IMHO auch nichts einstellen. Kommentarfeeds habe ich noch nie abonniert, um Kommentare zu verfolgen nutze ich eher die subscribe-Funktion, die viele Blogs anbieten.

    Ich nutze RSS, um Zeit zu sparen. Hauptsächlich habe ich Webstandard-Fachblogs abonniert und da habe ich schon oft dieselben Neuigkeiten gelesen – ich weiß nicht, wie oft ich schon auf den Webkrauts-Adventskalender aufmerksam gemacht wurde. Das kann ich dann getrost übergehen und schnell die Informationen finden, die mich interessieren.

Kommentare sind geschlossen.