Update: Hier haben sich ein paar Fehler eingeschlichen. Zur Korrektur.

Nach verschiedenen Mozilla-Browsern (Firefox, Flock, K-Meleon, etc.), Opera, Internet Explorer kommt nun noch Safari für Windows (ab XP) ins Spiel. Wunderbar, noch mehr zum testen und spielen. Und das sind nur die grafischen Browser ;)

Nachtrag: Nicht mal den Acid 2 besteht er, hihi:

Screenshot Safari

Alles weitere im 1. Kommentar von mir. Ach ja, die ganzen Probleme beziehen sich wohl größtenteils auf Safaris auf deutschen Windows-Versionen.

3 thoughts on “Noch ein Browser mehr – Safari für Windows ist da.

  1. Hui, Safari hat eine heftige Schriftglättung an Board. Kommt wohl der auf dem Mac nahe.

    Und ist nun 3x abgestürzt, nachdem ich zwischen den “Name” und “E-Mail”-Textfeldern rumgesprungen bin. Nein, 4x, versuch ich es eben mit Firefox. Woran kann das liegen?

    Außerdem funktioniert die Sonderzeichen-Eingabe mit Alt + Zahlenkombination nicht.

Comments are closed.