Zum Inhalt

Sind Zahl-Domains der neue Trend?

Zugegebenermaßen ein Titel auf Bild-Zeitungs-Niveau aber das ist Nebensache. Ich glaube ich sollte mir eine Domain zulegen, die irgendein Zahlenspiel beinhaltet. Ich denke dabei aber nicht an michel86.de und Co., sondern an Domains wie three1nine.com, FortyEight Designs oder ähnliche.

Sowas ist derzeit wohl im Trend, vielleicht hab ich mich da aber auch nur ein wenig verschätzt. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die Tage wirklich daran gedacht und die 1. Denic-Anfragen losgeschickt habe. Nichts genaues weiß man nicht, konsequent bin ich mit Domainwechseln ja ;)

Published inInternNetzwelt

3 Comments

  1. Gabi Gabi

    Vielleicht sollte ich mir schon mal nullachtfuffzehn.de reservieren ;-)

    Na ja, wenn’s schee macht. Neu ist die Zahlomanie aber nicht, sie begegnet uns in der realen Welt schon seit Jahren/Jahrzehnten:

    – Creme 21: Eine Hautcreme-Marke
    – Studio 54: Eine legendäre New Yorker Disco aus den 70ern
    – Chanel Nr. 5: Ein französisches Parfüm

  2. SkyD SkyD

    Zahlen haben halt was Magisches ;)

    Du hast nicht zufällig nach onenineeight*.com/.de geguckt? ^^

  3. Nein, danach nicht ;) Ich sag da nix zu, sonst klaut die noch einer :D

Kommentare sind geschlossen.