Zum Inhalt

7 Comments

  1. Narana Narana

    Strato per Fax:
    +49 (0)30- 886 15 111

  2. Danny Danny

    Habt Ihr auch alle so Probleme aus dem Vertrag bei Strato raus zu kommen drehe langsam am rad
    mfg danny

  3. Auch ich wollte per Fax bei Strato kündigen. Leider keine Faxnr. gefunden. Schließlich hat es mich hierher verschlagen. :-)

  4. MK MK

    Strato ist ein Dreck ein Sauhaufen
    Und will gar nicts für die Kunden tutn ich schalte jetzt den Anwalt ein

  5. CC CC

    Erstmal danke für die Faxnummer :-))

    Strato ist das Allerletzte. Hatte zum April diesen Jahres gekündigt und die haben nochmal den vollen Jahresbeitrag aubgebucht. Betrag wurde zuruckgebucht mangels Deckung und die haben das sofort ein Inkassounternehmen eingeschaltet. Aus dem Betrag wurden dann mal schnell das Doppelte. Nach Rücksprache mit meinem Anwalt habe dann nur die Mahnkosten und Zinsen überwiesen. Denn laut Gesetzgeber ist jedes Unternehmen angehalten die Kosten gering zu halten, was kann man ja von einem Inkassobüro ja nicht behaubten kann. Es folgte sofort von dem Inkassounternehmen eine Forderung von der Hauptforderung und weitere Kosten. Darauf schrieb ich dem Inkasso, dass ich die Forderung schon beglichen habe und ich nicht bereit bin die zusätzlichen Kosten zahle, weil mir die Transparenz fehle und für unverhältnismaßig erachte. Danach war Ruhe! Was ich ziellich dreist fand, ist die Frage, ob ich weiter Kunde von Strato sein möchte! -| Ich lehnte dankend ab -)

  6. JB JB

    Ja, Strato ist wirklich -der letzte Mist-.

    Habe dort endlich gekündigt, und bin nun wie viele von Euch auch hier gelandet, weil ich auf der Suche nach einer FAX-Nummer von Strato bin (genauso: nirgends auf der Strato-Webseite ist eine gültige Email-Kontaktadresse). Ist so etwas zulässig?

    Kann die nicht mal ein Konkurrent verklagen wg. unzulässigem Impressum?

    Wurde echt höchste Zeit, dass ich meine Domain von dort weg umziehe.

Kommentare sind geschlossen.