Ab dem 1. Dezember ist es wieder soweit: Jeden Tag bis Heilig Abend kann ein Webdesign- und Webentwicklungstürchen bei den Webkrauts geöffnet werden.

Diesmal haben wir uns gedacht, kürzere Beiträge als letztes Jahr zu veröffentlichen und die inhaltlich variabler zu werden. So wird erstmals ein Gedicht zu lesen sein, wir kümmern uns um Wireframes, Flash-Implementierung, Schriften oder Entwurfsarbeiten. Jens Grochtdreis

Das verspricht doch eine nette Vorweihnachtszeit ;)

Die Grafik stammt von Manuela Hoffmann.

Ach ja, auch 24 ways wird wieder dabei sein.

2 thoughts on “Webkrauts lassen Türchen öffnen (24ways aber auch wieder)

Comments are closed.