O2 ist eine freundliche Firma, denn sie verschickt Benachrichtigungs-SMS, wenn man einen Anruf nicht entgegen nehmen konnte. Blöd nur, dass die erst nach 26 Stunden eintrudeln.

Ich war mit meiner Mutter im Fitnessstudio verabredet. Da meine U-Bahn Verspätung hatte, schickte ich ihr eine SMS, dass ich ca. 10 Minuten später kommen werde. Ihre Antwort (OK, dann mach ich noch kurz eine Erledigung) kam dann 27 Stunden später per SMS, eine Stunde vorher bekam ich eine Benachrichtigungs-SMS, dass sie 4× versucht hat, mich anzurufen. Davon hab ich gar nichts mitbekommen, 1. weil ich mein Handy natürlich im Schrank hatte und 2. weil auf meinem Handy auch gar keine unbantworteten Anrufe angezeigt wurden. Und ja, ich hatte genügend Netz!

Auch noch interessant: Oft werden Anrufe einfach so verschluckt. Ich gehe dran, bewege mich keinen Meter, hab genug Netzstärke und plötzlich ist das Gespräch beendet, ohne auf irgendeine Taste gedrückt zu haben.

Und dieses National-Roaming-Abkommen mit T-Mobile funktionierte bisher auch nur einmal und das war auf dem Weg nach Roermond.

Ich bin mit den Leistungen von o2 sehr unzufrieden. Selbst als Vodafone-CallYa-Kunde fühlte ich mich besser behandelt und ›versorgt‹, und ich weiß, dass Prepaid-Kunden ein bisschen schlechter behandelt werden ;). Ich werde o2 mal meine Geschichte mitteilen. Ich überlege ob ich die Kündigung direkt mitschicke!

Nachtrag: Brief geschrieben, muss nur noch ausgedruckt und versandt werden.

Nachtrag 2: Kündigung ist eingegangen und wird bearbeitet.

Probleme mit Seiten die (noch) Frames einsetzen, weil die Navigation viel zu klein ist?

Dann flugs about:config in die Adress-Zeile eintippen, den Eintrag layout.frames.force_resizability finden und auf true setzen.

Und schon findet man auf jeder Frame-Seite schicke Resize-Rahmen, die man drücken, ziehen und liebhaben kann. Viel Spaß dabei.

Schnell nachtragen: browser.frames.enabled unterdrückt die Darstellung von Frames sogar, einfach mal auf true setzen und testen.