Zum Inhalt

Funkstille

Hallo liebe Leser,

wie ihr sicherlich gemerkt habt, mehr oder weniger, geht es hier seit einiger Zeit nicht mehr weiter, keine neuen Artikel, kein neues Layout, kein Nichts. Ich hatte einfach keine Lust mehr, direkt mit meinem Namen Dinge zu veröffentlichen, die ich ja quasi durch die URL (michelb.de, wenn ihr es nicht wisst) mit meinem Namen veröffentlichte.

Wenn ihr weiter irgendwas spannendes oder unspannendes von mir lesen wollt, so könnt ihr das, wenn auch schon länger, sagen wir Ende 2009, bei meinem Blog namens Pixelscheucher tun. Das hatte ich hier ja sogar schon mal angekündigt, aber ich glaube viele haben es einfach nicht mitbekommen. Und mich vielleicht auch vergessen. Vermisst. Gelöscht. Aus den Augen aus dem Sinn. Weg vom Fenster. Ach, ihr wisst schon was ich meine.

Also, rüber zum Pixelscheucher, da gehts weiter!

Published inIntern