Pixelscheucher anno 2009

Facebook zeigte mir gestern an, was ich vor x Jahren am gleichen Tag dort gemacht habe. Unter anderem ist dann dieser Screenshot aufgetaucht:

46

Er zeigt den Pixelscheucher aus 2009. Schwarzer Hintergrund, graue Schrift, zweispaltig war die Devise. An der linken Seite prangte ein Band in Rot, Grün und Blau, womit ich Pixel symbolisieren wollte – ein Pixel besteht ja bekannterweise aus RGB ;) Sehr minimalistisch, doch. Damals war auch noch Textpattern in Verwendung, ein Jahr später wurde es aber durch WordPress ersetzt – nicht ganz ohne Probleme.

Der Pixelscheucher feiert diesen Monat übrigens sein siebenjähriges Bestehen. Zum Geburtstag gab es unter anderem einen Hoster-Wechsel zu all-inkl.com* und ein SSL/TLS-Zertifikat, let’s encrypt sei Dank. Dazu die Tage mehr.

Zeit sich mal wieder ein neues Layout zuzulegen.


* = Partner-Link – kauft ihr da was, bekomme ich ein bisschen Provision ohne dass ihr mehr bezahlen müsst.




Veröffentlicht von

Michel Balzer

Michel ist der Autor des Pixelscheucher-Blog und bloggt seit ca. 2004. Er arbeitet in Essen als Frontend-Entwickler und -Designer in einer kleinen Agentur. mehr über Michel und den Pixelscheucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.