Zum Inhalt

Riss im MacBook-Topcase (Update)

Es ist geschehen. Mein MacBook hat den ersten zu erwartenen Riss im Topcase. Nicht so lang wie bei Jens und auch an anderer Stelle, aber es ist geschehen. Natürlich da, wo der Magnetverschluss aufsetzt, häufiges Problem. Glücklicherweise hab ich die Garantie mit AppleCare velängert, da sollte ein Austausch ja kein Problem darstellen. Netter Nebeneffekt: die blaue Verfärbung wird verschwinden.

Update, 5. Dezember ’09: Heute rief der mStore an, ich könnte mein MacBook abholen. Hab mir dann auch den nächsten Bus Richtung Stadt geschnappt und das gute Ding abgeholt. Hat jetzt ein neues Topcase, eine neue Tastatur und ein neues Trackpad, ich bin sehr zufrieden. :)




Published inKonsumMac & iPhone

7 Comments

  1. Altbekanntes Problem.Wird auch ohne AppleCare Garantie abgewickelt…

    Ich glaube Du fährst mit dem mStore in Essen ganz gut.

  2. Ich hoffe nur, du bist kein Raucher :P

  3. Zappyzwo: Ja, mStore ist eigentlich ganz okay.

    Robert: Nie gewesen. Aber ich weiß, was du meinst. Glaub ich.

  4. Und nun liegt es im mStore herum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.