Der IE6 hat ein Problem mit display: block;-Links in absolut positionierten (Listen-)Elementen. Wenn man dem Link keinen Hintergrund zuweist, ist der Link zwar da, kann aber nicht per Drüberfahren erkannt und demnach auch nicht angeklickt werden. Tabbt man sich durchs Dokument, landet man auch beim Link, aber anvisieren mit dem Mauszeiger? No go.

Auch eine Höhen- und Breitenangabe half nicht, einzig und allein ein background: url(leer.gif); half, um den Dämon auszutreiben.

Wieso man Links überhaupt mal absolut positioniert? Nun ja, damit kann man ganz nett eine Imagemap zusammenschustern, das @map@-Element mochte ich noch nie, auch wenn es in XHTML 1 noch existiert.

Nachdem das BarCampRuhr dieses Jahr im März ein voller Erfolg war, wird es nächstes Jahr wiederholt und zwar als BarCampRuhr2. Auch diesmal wieder im März, allerdings am Ende des Monats, genauer gesagt vom 28.29. März 2009. Der Ort des Geschehens bleibt das Unperfekthaus in Essen am Limbecker Platz.

Die Tagging-Freunde unter uns haben Glück, denn getaggt werden soll mit bcruhr2.

Ich weiß nicht wie es mit den Sponsoren aussieht, aber ich denke es wird noch gesucht und getan. Letztes Jahr hat das ja auch gut geklappt, soweit ich das mitbekommen habe. Bei der gestrigen pl0gbar in Bochumer Café Konkret wurde über ein neues Logo beratschlagt, ich bin gespannt was dabei rauskommt.

via