Screenshot iPhone Nachrichten-App

 

Screenshot iPhone Nachrichten-AppKurzes Update: mit Deaktivierung der SIM-Pin scheint es zu klappen, dabei soll meine SIM-Karte gar nicht von diesem Sim-Fehler betroffen zu sein. Das ist ärgerlich.

Mhh, scheinbar habe ich ein Problem mit dem SMS-Versand bei einem 4S und der Telekom. Ich wollte einer Freundin einen kurzen SMS-Gruß schicken, aber der Statusbalken geht nur bis ca. 90%, dann kommt das Ausrufezeichen im roten Kreis.

Möglicherweise kommt das Netz mit der neuen SIM-Karte nicht klar, eine Änderung der SMS-Lieferung über *222# geht nicht, mit der *221# wird mir auch nicht die aktuelle Einstellung angezeigt. Liegt aber vermutlich auch daran, dass ich keine Multisim habe, da die alte Karte deaktiviert wurde.

Habe auch schon wie im ifun-Forum gelesen MMS-Nachrichten aus- und wieder eingeschaltet und sogar noch den Flugmodus angeschmissen. Tut sich aber nichts.

Vielleicht habe auch einfach einen Nummernwechsel nicht mitbekommen und die Gute hat eine neue Nummer von der ich nichts weiß ;)

 

Da ist das iPhone 4S heute morgen tatsächlich noch angekommen, nachdem ich gestern eine DHL-Liefernummer im Telekom-Kundencenter entdeckte und diese erstmal in Delivery Status touch (Partnerlink) übertrug.

Nach drei 15-Minuten-Versuchen bei der Telekom-Hotline habe ich es dann auch geschafft, die Sim zu aktivieren.

Das iPhone liegt gut in der Hand ist aber ein wenig schwerer als das 3GS. Dafür aber auch wesentlich schneller und schärfer. Ich bin wirklich begeistert.

Siri weiß schon wer meine Mama, wer mein Papa und wer meine Freundin ist. Es wüsste auch schon mehr, würde der Google Sync nicht so herumspacken und mir manche Kontakte nicht übertragen. Sei’s drum.

Das Warten hat ein Ende. Das alte iPhone muss ich noch entsperren lassen also werde ich gleich nochmal die Telekom-Hotline bemühen.