Zum Inhalt

Die Sache mit der Packstation.

Mehr oder weniger interessanterweise habe ich heute meine Packstation-Nummer verbreitet, in der Hoffnung darin tolle Dinge finden zu können. Vielleicht ja sogar cooler Promo-Scheiß über den man vielleicht sogar bloggen kann. Interessante Art der Themenfindung …

Dabei ist mir dann aufgefallen, dass ich dafür – Packstation – eine PIN brauche, die ich letztens schon nicht wusste, da ich die Packstation-Sache nie benutzt habe. Damals, ist gerade ein paar Monate her, habe ich mir sogar eine neue PIN zuschicken lassen, die nun allerdings in einem Zettel-Chaos auf meinem Schreibtisch rumfliegt. Also entweder werde ich sie morgen suchen oder ich lasse mir nochmal eine PIN zuschicken. Ich kann die PIN zwar auch online ändern, aber dazu brauche ich die jetzige PIN. Ziemlich klug gemacht. Irgendwie auch nicht. Jedenfalls recht nervig.

Wer mir also coolen Scheiß schicken will:

Michel Balzer / 22748862
Packstation 104
45130 Essen

So in etwa sollte das dann draufstehen. Ich bin gespannt. Und keinen Unsinn damit anstellen. Und wirklich nur coole Sachen hinschicken.

Das Bild stammt aus dem DHL-Pressebereich, ich habs nur etwas dramatisiert.

Published inDraußenKonsum

Ein Kommentar

  1. Jetzt bekomm ich bestimmt gaaanz viel Werbung dahin, die ich nicht will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.