Zum Inhalt

JavaScripts/jQuery in Contao besser zusammenfassen

Wenn man wie im Artikel von Rocksolid unter Schritt 4 beschrieben, die JavaScript-/jQuery-Dateien in Contao zusammenfassen möchte, müssen erstmal die Dateipfade herausgefunden (die in Contao 3.5 kein einheitliches Muster haben*). Nachfolgend die kompletten Blöcke für deren Templates unter Berücksichtigung der Standard-Templates:

Mediaelement (j_mediaelement.html5)

<?php
  $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/jquery/mediaelement/'.MEDIAELEMENT.'/js/mediaelement-and-player.min.js|static';
?>

Colorbox (j_colorbox.html5)

<?php
  $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/jquery/colorbox/'.COLORBOX.'/js/colorbox.min.js|static';
?>

Accordion (j_accordion.html5)

<?php
  $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/jquery/ui/'.JQUERY_UI.'/jquery-ui.min.js|static';
?>

Slider (j_slider.html5)

<?php
  $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/swipe/'.SWIPE.'/js/swipe.min.js|static';
?>

Table Sorter (j_tablesort.html5)

<?php
  $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'assets/jquery/tablesorter/'.TABLESORTER.'/js/tablesorter.js|static';
?>

Die Konstanten wie JQUERY_UI oder SWIPE sind unter system/config/constants.php definiert und geben die Versionsnummer der Scripts zurück.

* sei es wegen verschiedenen Vendors oder anderer Dateistruktur

Published inContaoFrontend: HTML5, CSS3, jQuery

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.