7 thoughts on “Nummer-Wort-Paradoxon

  1. Hmm, brauch es dazu wirklich Studien? Ist doch eigentlich ganz einfach:

    In Amerika machen es extrem viele Firmen so. call 555-food usw .. In Deutschland hat sich das irgendwie nie etabliert. Warum weiß ich allerdings auch nicht.

  2. Ich fänds cool, wenn sich das hier auch etablieren würde – okay, meine Nummer abgesehen, das hab ich dir ja gestern schon gesteckt, Robert ;)

  3. Ich kann hierbei nur für mich sprechen und daher erfreut berichten, dass sich Vanity-Codes bei mir etabliert haben. Ich nutze daheim eine Fritz.Box, die mich da heran geführt hat.

    Ich habe allerdings noch Probleme, wenn ich theoretisch 2 oder mehr Personen mit dem selben Vornamen habe. Meine Vanities (so sollte es dann konsequent im Englischen sein) bilde ich derzeit aus dem Vornamen, da manche Personen bestialische Nachnamen haben und F.B die natürlich begrenzt.

    Wenn ich also mal eine Woche später den Tobias1 anrufen will, habe ich aus lauter Vergesslichkeit schon wieder eine falsche Zeichenfolge erwischassEass ich dort ja noch eine Zahl anhängen müsste, ging dann wohl unter. Anschließen schaue ich noch einmal in die F.B, nur um es dann ein paar Tage später wieder zu vergessen.

    Allgemein ist es aber in meinem Fall die Einschränkung in der Vanity-Länge.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.