Zum Inhalt

Rapunzel – neu verföhnt

Hallo, es ist jetzt 2011 – ich hoffe ihr kamt gut rein – und der erste Kinofilm, den ich dieses Jahr sah war: Rapunzel – neu verföhnt. Ein solider Disney-Film mit teilweise nervigen aber doch ganz okayen Gesangselementen, temporeich genug erzählt (oder: keine Längen), schön animiert und mit einer lustigen kleinen Chamäleon- und Pferd-Nebenrolle ausgestattet. Natürlich alles recht hervorsehbar – Disney möchte ja niemanden überfordern – aber trotzdem schön erzählt. Gerade für Disneyfans. Oder Pixar? Ach, egal.




Published inFilm & Fernsehen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.