Zum Inhalt

Rhein-Grill-Action

Nach einer anstrengenden Bahnfahrt von Essen nach Düsseldorf (RE-Ausfall, unklimatisierte S-Bahn, Asi-Jugendliche, Hitze, nicht weiterfahren können wegen Zugausfall vor uns, …) kam ich gestern nach 40-minütiger Verspätung in Düsseldorf an und traf mich mit Nadine, Katrin und Dennis sowie anderen Personen. Kennt ihr alle nicht, egal.

Wir fuhren zum Rheinstrand, bauten Einweggrills auf, aßen Fleisch und tranken Bier und Cola, liefen durchs Wasser und spürten den Sand zwischen den Zehen, ich teilweise auf dem Grillgut.

Grillausstattung

Fleisch

Fleisch in Aktion

Zwischendurch konnten wir uns am Pärchen hinter uns erfreuen, dass es total unauffällig am Strand trieb und sich dabei sogar irgendwie noch filmte, bevor sie in ihrem Zelt verschwanden. Auch mal eine Erfahrung. Keine Fotos :)

Rhein-Panorama

Schlau wie wir waren, saßen wir uns in den Schatten, damit uns die Sonne nicht noch die restlichen Hirnzellen verbrutzeln konnte. Ein paar hatte ich nämlich während der Bahnfahrt lassen mussten, als ein paar Asi-Jugendliche wild rumschrien und später noch eine Frau mit mindestens einer Woche nicht mehr gewaschenen Haaren zustieg.

Fernsehturm, Düsseldorf

Rhein-Schneise

Nach ein paar Stunden hieß es dann auch schon wieder ab nach Hause. Freu mich schon auf nächstes Mal :)

Brücke und Düsseldorfer Fernsehturm

Leider konnte ich das Spiel zwischen Deutschland und Uruguay nicht verfolgen, da ich eigentlich mit einem Spiel am Sonntag gerechnet hatte. Aber die Elf hat es auch ohne mich geschafft und ist knapp WM-Dritter geworden. Glückwunsch dazu.

Published inDraußenVeranstaltungen

4 Comments

  1. War glaub ich mein zweites Grillen dieses Jahr.

  2. Stefan Stefan

    erst 2 mal gegrillt ? :D

    Ich grille Aktuell fast 2 x die Woche ^^

  3. Stefan Stefan

    Ich weis es nicht^^ hat sich die letzten 3 wochen so ergeben.
    Und das beste ist mit der Hitze verschwinden die Würstchen von ganz allein nach ein paar Tagen :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.