Hallo Internet,
liebe Mama,

Sonntag habe ich ein paar Leute kennengelernt, die ich bis dato – bis auf eine Ausnahme – nur online kannte. Sind sehr sehr sehr nette Leute. Wir hatten sehr viel Spaß und haben uns sehr gut verstanden, tranken Cola und lobten die anderen Leute um uns herum, dass sie sich vor uns setzten, damit wir die Brutalität beim Fußballspiel Deutschland gegen Australien nicht mitbekamen. In Zukunft werden wir einen Taubenzuchtverein gründen. Und dabei Nesquik trinken. Oder Kaba. Hauptsache Cacau!

Tschüß Internet
Dein Michel

PS: Deutschland hat 4:0 gegen Australien gewonnen. Das war gut.
PS2: Mama, schick Geld! Ich will ein Trikot!

3 thoughts on “Cacautrinkend einen Taubenzuchtverein gründen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.