heute um 18 Uhr wird Microsoft den Intenet Explorer 8 veröffentlichen. Es wird also echt Zeit, den Internet Explorer 6 mit Version 8 oder auch einem anderen Browser zu ersetzen und uns Webfuzzies sowie der IT-Sicherheits-Abteilung das ein oder andere Übel abzunehmen.

Seht ihr doch auch ein, dass eure IT nicht mehr auf aktuellem Stand ist, oder? Und gerade beim Internet Explorer sollten eure Alarmglocken läuten, soviele Sicherheitslücken hat kaum ein anderer Browser. Der neue soll sogar sicherer sein, inkl. Phishing-Filter und so. Gut, das „Private-Browsing“-Feature ist nicht gänzlich Arbeitgeber-Wunsch, aber was soll‘s.

Und klar, manche Unternehmens-Web-Software läuft leider nur mit dieser Ausgeburt der Hölle. Meinetwegen könnt ihr auch Firefox mit der IE-Tab-Extension installieren und den IE6 auf den Firmenrechnern lassen (aber verstecken) und eben nur diese Webseiten mit der IE-Engine anzeigen lassen. Ist doch eigentlich nicht schwer oder? ;-)

Bitte, bitte, bitte!

Schöne Grüße
euer Michel B.

Das bei nahezu jedem Flash-Video der Lüfter meines MacBooks anspringt, dürfte wohl am mies programmierten Flash-Player liegen, bei dem sich Adobe auf dem Mac angeblich nicht besonders viel Mühe gibt – Marktzahlen und so.

Wieso dann aber nicht bei Zattoo, welches anscheinend auch mit Flash arbeitet? Liegts vielleicht am Netscape-Plugin, das diverse Browser benutzen um Flash anzuzeigen? Denn egal ob in Firefox oder Safari, jedesmal wirds laut.