Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich bei last.fm angemeldet, welches schön brav aufzeichnet, was bei mir den lieben langen Tag aus diversen Boxen und Kopfhörern schallt. Und weil man da so gut gucken kann, was man das Jahr am meistens und liebsten und tollsten gehört hab und es so ganz ohne Jahresrückblicke nicht geht, zeig ich das euch das jetzt mal.

Read More

Wenn ich alles richtig gedeutet habe („Karten sind in meinem Briefkasten“) geb ich mir Sonntag in Düsseldorf den euch vielleicht bekannten Dendemann. Ich hab bis heute nicht ins neue Album reingehört und hörte fast nur schlechtes darüber, dafür umso mehr gutes von den Konzerten. Ich lass mich überraschen, vielleicht hör ich aber vorher trotzdem noch rein.

Das Bild habe ich mir mal frech von seiner Website geklaut.