Zum Inhalt

Kategorie: Veranstaltungen

Termine für den geneigten Nerd

beyond tellerrand 2013

Vergangene Woche war ich zwei Tage lang auf der beyond tellerrand im Düsseldorfer Capitol Theater, einer Konferenz für Webschaffene die von Marc Thiele superdupergut organisiert wurde. Es war die dritte beyond tellerrand überhaupt und für mich die erste. (Das Ticket hat mir freundlicherweise mein Arbeitgeber gesponsort, vielen Dank dafür.) Einige der Themen dieses Jahr waren Responsive Webdesign, Verzicht auf Photoshop und direktes Layouten im Browser sowie Selbst- und Firmenfindung. In ein paar Tagen oder Wochen werden die Talks wohl auch auf Vimeo landen. Weitere Berichte von anderen Besuchern findet ihr am Ende des Beitrags.

Die Orsons in Münster

Gestern konnte ich mit Svenja und Mona das Orsons-O im Skaters Palace in Münster formen. Neben ein paar wenigen Klassikern, oft auch nur kurz angespielt, gab es Lieder vom neuen Album Das Chaos und die Ordnung. Und, was mir sehr gefiel, ein paar am Klavier vorgetragene Solos von Tua wie zum Beispiel Raus und Moment – teilweise auch von den Background-Sängerinnen vorgetragen, wovon die Blonde ziemlich beeindruckend war. Zwischendurch ein paar Comedy-Einlagen von Plan B, Kass und Maeckes, ein mit Telefonnummer versehender BH/Zeitmaschine und den Oppa Bartek Style. Die Zugabe konnte auch einiges. Leider hatte ich mir Das Chaos und die Ordnung nicht oft genug angehört, konnte dafür aber bei Stücken aus der Jetzt/Juice EP mitfeiern. Ein sehr spaßiger Abend mit den Orsons, der leider viel zu früh zu Ende ging. (iPhone-Bild von mir.)

Ideenpark 2012


ideenpark_2012_01

Am gestrig vergangenen Wochenende war ich zusammen mit Nadine und Katrin beim Ideenpark in der Messe Essen – Gerhard war wohl auch da. Nun gut, der Ideenpark ist eher eine Familienveranstaltung für Eltern mit Kindern (kann man überhaupt Eltern ohne Kinder sein?) aber wir wollten schauen, ob es da nicht auch was für uns „Erwachsene“ gibt.

Und tatsächlich, wir konnten ein paar coole Dinge tun: zum einen standen wir in einer Green Box des WDR und konnten dort ein fiktives Intro mit Ralph Caspers drehen. Zum anderen gewannen wir jeweils ein Jojo (bei der Carrera-Bahn) und zahlreiche Urkunden die unsere Eltern sicher stolz machen. Katrin machte ihren Job als Energie-Managerin ganz gut während Nadine als Nordsee 1 ordentlich in die Pedale treten musste.

Frohe Weihnachtstage

Was auch immer ihr über Weihnachten treibt, habt ein paar schöne Tage und feiert schön, wenn ihr einen Grund dazu habt ;) (Ja, Weihnachten ist erst am 25., Schnauze.)