Manche Menschen besitzen ja eine XBOX 360, eine PlayStation 3 oder ähnliches Gerät, das DLNA (Digital Living Network Alliance) unterstützt. Ich glaube sogar, dass mein Fernseher das von Haus aus kann, ans LAN angeschlossen ist er jedenfalls. Nun denn, manchmal  möchte man den Ton, der aus dem iPhone kommt, auf den Fernseher oder den Mac transportieren. Vielleicht auch ein Video. Dieser Artikel zeigt zwei Wege.

Read More

Paul Ripke, berühmter Photograph aus Hamburg, sucht einen Assistenten/Praktikanten und wie könnte man das besser machen als durch eine eigene Castingshow und einer Jury die unter anderem aus Marteria besteht? Genau, besser, gehts, nicht. Also flugs „I want to work for Ripky“ gestartet und mal sehen was da noch kommt.

Hier der Trailer:

Read More

Seit gestern ist iTunes Match auch in Deutschland verfügbar. Wir haben euch alle Fragen zu iTunes Match beantwortet, heute wollen wir erklären, wie ihr alle eure in Frage kommenden Songs mit einem Mal zur besseren iTunes Match Version upgraded. http://www.appforthat.de/2011/tutorial/upgraded-eure-songs-mit-einem-rutsch-zu-itunes-match

Es sind quasi nur zwei dynamische Playlisten in iTunes anzulegen und schon wird von iTunes Match erkannte Musik, die zuvor noch in niedrigerer Qualität als 256kbps auf dem Rechner war, durch eben diese Version ersetzt. Musikdateien die eine höhere Qualität haben, bleiben einfach auf dem Rechner. Lest euch die Schritte wirklich ganz genau durch, sonst könntet ihr schon bald musiklos sein. Ansonsten viel Spaß!